Bandenkrieg Berliner Polizei befürchtet Rocker-Racheakt

Michael B. verblutete auf offener Straße: Der 33-Jährige gehörte zur Berliner Rockerszene - und fiel womöglich dem Bandenkrieg zwischen Hells Angels und Bandidos zum Opfer. Er soll versucht haben, die Seiten zu wechseln. Die Polizei wappnet sich jetzt gegen einen Racheakt aus dem Milieu.
Tod auf offener Straße: Michael B. verblutete nach einem Anschlag

Tod auf offener Straße: Michael B. verblutete nach einem Anschlag

Foto: Z5456 Arno Burgi/ dpa