Bayern Heimleiterin soll Behinderte gequält haben

Der Verdacht wiegt schwer: Weil sie für einen Lehrfilm eine behinderte Frau über eine halbe Stunde lang drangsaliert haben soll, ist die Leiterin des St. Josefs-Stifts im unterfränkischen Eisingen fristlos entlassen worden. Inzwischen ermittelt die Staatsanwaltschaft gegen die Frau.
jdl/dpa/ddp
Mehr lesen über