Bayern Von Schloss Hohenschwangau abgelenkt – Autofahrer fährt Treppe hinunter

Schlösser können faszinierend sein, in diesem Fall wohl zu faszinierend: Ein 39-Jähriger ist mit seinem Auto aus Versehen eine Treppe runtergefahren. Der Schaden wird auf mehrere Tausend Euro geschätzt.
Schloss Hohenschwangau (Archivbild): Ein Autofahrer schaute wohl zu lange hin

Schloss Hohenschwangau (Archivbild): Ein Autofahrer schaute wohl zu lange hin

Foto: Karl-Josef Hildenbrand/ dpa
ptz/dpa