Bayern Waffennarr hortete Bomben und Handgranaten in Erdlöchern

Diese Entdeckung hat es in sich: Polizisten haben in Bayern zehn Liter Sprengstoff, mehrere selbstgebastelte Handgranaten und Sprengkörper in verborgenen Erdlöchern sichergestellt. Die Waffendepots hatte ein Obdachloser angelegt - auch in anderen Bundesländern.
Präsentation des Waffenfundes in Bayreuth: Die beiden selbstgebastelten Handgranaten waren nur ein kleiner Teil des Arsenals

Präsentation des Waffenfundes in Bayreuth: Die beiden selbstgebastelten Handgranaten waren nur ein kleiner Teil des Arsenals

Foto: A3542 Karl-Josef Hildenbrand/ dpa
tho/dpa