Pfeil nach rechts

NSU-Prozess Videomitschnitte stellen Zschäpe-Aussage infrage

Neue BKA-Erkenntnisse bringen Beate Zschäpe in Bedrängnis. Demnach hat sie offenbar am Tag des NSU-Anschlags in Köln die Berichte darüber gezielt mitgeschnitten - später gab sie an, von der Tat nichts gewusst zu haben.
Von Wiebke Ramm
Beate Zschäpe im Gericht in München

Beate Zschäpe im Gericht in München

AP/dpa