Beleidigung Staatsanwaltschaft ermittelt erneut gegen Morsals Mörder

Seine Schimpftiraden haben Konsequenzen: Die Staatsanwaltschaft ermittelt nun gegen den Mörder der 16-jährigen Morsal wegen Beleidigung. Er hatte nach dem Urteil gegen ihn den Anklagevertreter massiv beschimpft.
jdl/dpa