Berliner Charité: Mann erschießt Arzt - dann sich selbst
HANNIBAL HANSCHKE/ REUTERS
Fotostrecke

Berliner Charité: Mann erschießt Arzt - dann sich selbst

Angriff in Berliner Klinik 72-jähriger Patient erschießt Arzt

Ein 55-jähriger Arzt ist in einem Krankenhaus in Berlin niedergeschossen worden. Der mutmaßliche Täter hat sich selbst erschossen. Der 72-Jährige war gestern zur Behandlung in der Klinik.
cnn/msc/Reuters/AFP/dpa
Mehr lesen über