Berlin Bürgeramtsmitarbeiterin soll Schmiergeld für Aufenthaltstitel bekommen haben

Sie half offenbar beim Manipulieren von Reisepässen - und soll dafür viel Geld bekommen haben: Die Staatsanwaltschaft geht gegen eine Berliner Verwaltungsmitarbeiterin und sechs Komplizen vor.
jpz/AFP
Mehr lesen über