Berlin Frau starb nach »Kur zur Teufelsaustreibung« – Ehemann und Schwiegereltern verurteilt

Eine 22-Jährige bekam wegen ihrer Kinderlosigkeit eine Woche lang Salzwasser verabreicht – und starb an den Folgen. Ihr Mann und dessen Eltern wurden nun verurteilt, ein vermeintlicher »Heiler« ebenso.
Landgericht Berlin: Urteil wegen einer »Teufelsaustreibung«

Landgericht Berlin: Urteil wegen einer »Teufelsaustreibung«

Foto:

Sonja Wurtscheid / dpa

ptz/dpa