Angriff auf Berliner Obdachlosen Haftbefehle gegen sieben Verdächtige

Die sieben jungen Flüchtlinge, die einen Berliner Obdachlosen angezündet haben sollen, müssen in Untersuchungshaft. Bei einer Verurteilung droht ihnen in jedem Fall Gefängnis.
Eingang zum U-Bahnhof Schönleinstraße in Berlin

Eingang zum U-Bahnhof Schönleinstraße in Berlin

Foto: Paul Zinken/ dpa
mja/dpa