Berlin Judotrainer wegen Kindesmissbrauchs zu sieben Jahren Haft verurteilt

In Berlin ist ein 43-Jähriger wegen Kindesmissbrauchs an sieben Jungen verurteilt worden. Der Angeklagte hatte die Taten bestritten – der Richter warf ihm Empathielosigkeit vor.
Foto: Taylan Gökalp/ dpa
ala/AFP