Tödliche Schüsse von Radfahrer in Berlin Ermittler gehen von Auftragsmord aus

Nachdem ein Radfahrer in Berlin einen Georgier offenbar mit gezielten Schüssen getötet hat, ermitteln die Behörden in verschiedene Richtungen. Als wahrscheinlich gilt ein Auftragsmord eines ausländischen Geheimdienstes.
Polizisten am Tatort in Berlin-Moabit:

Polizisten am Tatort in Berlin-Moabit:

Foto: Paul Zinken/ DPA