Brandstiftungen und Drohungen Mutmaßlich rechtsextreme Anschlagsserie in Neukölln – zwei Verdächtige verhaftet

Über Jahre waren zahlreiche Anschläge in Berlin-Neukölln nicht aufgeklärt, auch wenn Rechtsextreme der Taten verdächtigt wurden. Nun haben die Ermittler einen Erfolg vermeldet.
Ein brennendes Fahrzeug in der Garage eines Linkenpolitikers in Neukölln (Archivbild)

Ein brennendes Fahrzeug in der Garage eines Linkenpolitikers in Neukölln (Archivbild)

Foto: Ferat Kocak / Die Linke Berlin / picture alliance / dpa /
bbr/jpz/wow/dpa