Nach Streit über Maskenpflicht Dutzende Menschen sollen versucht haben, einen Imbiss zu stürmen

Die Angreifer sollen unter anderem mit Messern und Pfefferspray bewaffnet gewesen sein: In Berlin ist ein Streit über die Maskenpflicht in einem Imbiss eskaliert. Auch Mitarbeiter sollen handgreiflich geworden sein.
Polizeieinsatz in Berlin (Symbolbild)

Polizeieinsatz in Berlin (Symbolbild)

Foto: Friso Gentsch/ dpa
bbr/AFP