Berlin Neonazi-Polizist wird aus Beamtenverhältnis entlassen

Er trägt das Horst-Wessel-Lied als Tattoo und zeigte den Hitlergruß: Das Bundesverwaltungsgericht hat den Rauswurf eines Berliner Polizeikommissars gebilligt - obwohl er in einem Strafprozess freigesprochen worden war.
Bundesverwaltungsgericht in Leipzig

Bundesverwaltungsgericht in Leipzig

Foto: Hendrik Schmidt/ dpa
apr/dpa/AFP
Mehr lesen über