Berlin Polizei widerspricht Bericht über vergewaltigte 13-Jährige

Das russische Staatsfernsehen berichtete zuerst darüber, dann verbreitete sich das Gerücht in den sozialen Netzen: Migranten sollen eine 13-Jährige in Berlin entführt und vergewaltigt haben. Jetzt stellt die Polizei die Sache richtig.
mka/AFP