Prozess gegen Berliner Arzt und HIV-Spezialisten »Es macht medizinisch gar keinen Sinn«

Sexueller Missbrauch oder nicht? Im Prozess gegen einen Berliner Arzt müht sich ein Sachverständiger um Aufklärung. Das gelingt nur begrenzt.
Von Wiebke Ramm
Amtsgericht Berlin-Tiergarten: Die Staatsanwaltschaft wirft dem Arzt vor, Patienten sexuell missbraucht zu haben

Amtsgericht Berlin-Tiergarten: Die Staatsanwaltschaft wirft dem Arzt vor, Patienten sexuell missbraucht zu haben

Foto: Taylan Gökalp / picture alliance/dpa