Prozess um Goldmünzendiebstahl Der Reichtum des Angeklagten W.

Im Berliner Bode-Museum wird eine 100 Kilo schwere Goldmünze gestohlen. Und wenig später interessiert sich ein junger Mitarbeiter für Immobilien. Nun präsentierte seine Mutter eine Erklärung.
Von Wiebke Ramm
Angeklagter W. mit Verteidigern (Archiv): Interesse an Immobilien

Angeklagter W. mit Verteidigern (Archiv): Interesse an Immobilien

Foto: Paul Zinken/ dpa