Pfeil nach rechts

Berlin Vorwurf des sexuellen Missbrauchs - YouTuber vor Gericht

In Berlin steht ein YouTuber vor Gericht, weil er sich an drei Minderjährigen sexuell vergangen haben soll. Laut der Anklage lockte er die Mädchen unter einem Vorwand in sein Auto.
Leere Anklagebank in einem Saal des Kriminalgerichts Moabit. Dort muss sich ein YouTuber aus Berlin verantworten.

Leere Anklagebank in einem Saal des Kriminalgerichts Moabit. Dort muss sich ein YouTuber aus Berlin verantworten.

Paul Zinken/ DPA
sen/dpa

Mehr lesen über