Opfer von Berliner U-Bahn-Treter Immer eine Hand am Geländer

"Ich habe meinen Alltag liegen gelassen": Nach dem brutalen Tritt die Treppe hinunter litt Jana K. noch lange an den Folgen. Täter Swetoslaw S. entschuldigte sich nun vor Gericht, doch sie ließ ihn abblitzen.
Von Uta Eisenhardt
Swetoslaw S. (links) mit Dolmetscherin und Anwalt vor Gericht (Archiv)

Swetoslaw S. (links) mit Dolmetscherin und Anwalt vor Gericht (Archiv)

Paul Zinken/ dpa