Beschwerde zurückgewiesen Zwei beschlagnahmte Clan-Immobilien gehören jetzt Berlin

2018 beschlagnahmte die Polizei 77 Immobilien der arabischen Großfamilie Rammo. Nun haben die ersten beiden Objekte endgültig einen neuen Eigentümer: die Stadt Berlin selbst.
Eines der beschlagnahmten Gebäude im Berliner Stadtteil Alt-Buckow

Eines der beschlagnahmten Gebäude im Berliner Stadtteil Alt-Buckow

Foto:

Olaf Wagner via www.imago-images / imago images

Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

bbr/dpa