Berliner Canisius-Kolleg Schulleitung wusste früh von Missbrauch

Neue Entwicklung im Missbrauchsskandal am Berliner Canisius-Kolleg: Nach SPIEGEL-Informationen verdichten sich Hinweise, dass Schulleitung und Ordensführung der Jesuiten schon 1981 über die Vorgänge informiert waren. "Die Mauer des Schweigens gab es", räumte ein Geistlicher ein.
Canisius-Kolleg in Berlin: Erniedrigungen über sich ergehen lassen

Canisius-Kolleg in Berlin: Erniedrigungen über sich ergehen lassen

dapd