Icon: Spiegel
SPIEGEL ONLINE

Berliner U-Bahn-Überfall Wo kein Warnschuss nützt

Wäre ein mutiger 21-Jähriger nicht eingeschritten, hätte Torben P. womöglich einen Menschen totgetreten. Den Prügelexzess auf einem Berliner U-Bahnhof nutzt die Regierung nun dafür, den Warnschussarrest für junge Gewalttäter durchzusetzen - der wäre im Fall P. jedoch gar nicht anwendbar.
Mehr lesen über
Verwandte Artikel