Skandal in Düsseldorfer Bordellen: K.o. nach dem ersten Drink?
Ralph Orlowski/ Getty Images

Fotostrecke

Skandal in Düsseldorfer Bordellen: K.o. nach dem ersten Drink?

Düsseldorfer Bordelle Willenlos im Whirlpool

In den Düsseldorfer Bordellen von Bert Wollersheim begannen die Nächte an der Bar. Für viele Freier endeten sie im Delirium und mit Kreditkartenabbuchungen über Tausende Euro. Die Männer sollen mit K.-o.-Tropfen betäubt worden sein. Immer mehr melden sich als Zeugen und berichten von üblen Machenschaften.
Von Jörg Diehl und Simone Utler
* Zusammengefasste Zeugenaussagen / alle Namen von der Redaktion geändert