Vorwurf der Körperverletzung und Nötigung Bestseller-Autor Franz Konz vor Gericht

Seine Frau wirft ihm vor, sie geschlagen und zum Sex genötigt zu haben: Bestseller-Autor Franz Konz muss sich vor Gericht verantworten. Der 86-Jährige bestreitet die Anschuldigungen. Noch ist unklar, ob er überhaupt verhandlungsfähig ist.
Franz Konz (Archivbild): Vorwurf der Körperverletzung und Nötigung

Franz Konz (Archivbild): Vorwurf der Körperverletzung und Nötigung

Foto: Horst Galuschka/ dpa
siu/dpa