Prozess gegen Giftmischer Quecksilber auf dem Pausenbrot

Klaus O. soll heimlich Pausenbrote seiner Arbeitskollegen vergiftet haben. Nun steht der 57-Jährige wegen versuchten Mordes in zehn Fällen vor Gericht. Der Staatsanwalt sagt: Er wollte seine Kollegen leiden sehen.
Von Christian Parth
Angeklagter O.

Angeklagter O.

Foto: Friso Gentsch/ dpa