Missbrauchsvorwürfe Urteil gegen Bill Cosby aufgehoben – Staatsanwaltschaft fordert Prüfung durch Supreme Court

Wegen eines Verfahrensfehlers kam Bill Cosby im Sommer frei. Die Staatsanwaltschaft will die Aufhebung der Verurteilung wegen sexueller Nötigung nicht akzeptieren – und wendet sich nun an das oberste US-Gericht.
Bill Cosby (Archivbild)

Bill Cosby (Archivbild)

Foto: Matt Rourke / AP
bbr/dpa/AFP