Blacksburg Amokläufer war in psychiatrischer Behandlung

Cho Seung-Hui war schon vor seiner Wahnsinnstat der Polizei bekannt. Studentinnen fühlten sich von ihm belästigt, Cho wurde in eine Nervenheilanstalt gebracht. Eine Freundin hatte der 23-jährige Einzelgänger trotzdem - in seiner Phantasie.