Mutmaßlicher Rachefeldzug gegen Anwälte Ex-Koch schweigt zu Mordvorwurf vor Gericht

Ein 48-Jähriger soll drei Anwälte ermordet und zwei Kanzleien angezündet haben. Nun muss er sich vor Gericht verantworten. Zum Prozessauftakt schwieg der frühere Koch - über eine spätere Aussage denkt er nach.
Der 48-jährige Angeklagte im Landgericht Düsseldorf: Blutiger Rachefeldzug?

Der 48-jährige Angeklagte im Landgericht Düsseldorf: Blutiger Rachefeldzug?

Foto: Matthias Balk/ dpa
vks/dpa/AFP