Bluttat Italienische Ermittler vermuten Mafia hinter Duisburger Morden

Die sechs in Duisburg erschossenen Italiener gehörten nach Angaben italienischer Fahnder der kalabrischen Mafia an. Die Morde am Hauptbahnhof seien eine "beispiellose Abrechnung", sagte der Polizeivize der Provinz Reggio Calabria.