Bluttat nach Justizpanne Der Mörder, den keiner aufhielt

Tödlicher Justizskandal: Erol P., der Frau und Tochter auf offener Straße in Mönchengladbach erschoss, wurde bereits per Haftbefehl gesucht. Doch niemand wusste davon: Der Haftbefehl fehlte im Fahndungssystem der Polizei. Der Richter ließ den 39-Jährigen frei - mit fatalen Folgen.