Bluttat Sechs Italiener in Duisburg erschossen - Polizei wertet Video-Bänder aus

Es war wie eine Hinrichtung: Sechs Italiener sind in der Nähe des Duisburger Bahnhofs mit einer Vielzahl von Schüssen getötet worden. Über die Täter gibt es bislang noch keine Erkenntnisse. Die Fahnder hoffen, dass Überwachungskameras die Bluttat aufgezeichnet haben.