Bluttat von Winnenden Vater des Amokläufers besitzt 15 Waffen

Er ist Mitglied im Schützenverein, ein "typischer Patriarch", wie die Nachbarn sagen: Der Vater des Amokläufers von Winnenden besitzt laut Polizei insgesamt 15 Schusswaffen. Er verwahrte sie im Tresor. Bis auf eine, die im Schlafzimmer lag. Die nahm sich sein Sohn - und richtete ein Blutbad an.

Die verheerendsten Amokläufe

jdl/dpa/ddp/AP/AFP