Prozess um vermissten Jungen Mann wegen sexuellen Missbrauchs zu neun Jahren Haft verurteilt

Zweieinhalb Jahre lang hat ein Mann einen Jungen in seiner Wohnung in Recklinghausen versteckt – und fast täglich missbraucht. Polizisten fanden das Kind in einem Schrank. Nun gibt es ein Urteil in dem Fall.
Angeklagter am Bochumer Landgericht (Archivbild)

Angeklagter am Bochumer Landgericht (Archivbild)

Foto: Marcel Kusch / dpa
wit/dpa