Bombe in Bonn Ermittler verfolgen drei Verdächtige aus Salafisten-Milieu

Die Bundesanwaltschaft ermittelt nach SPIEGEL-Informationen mindestens gegen drei Männer im Fall des Anschlagsversuch am Bonner Hauptbahnhof. Die Verdächtigen stammen aus dem salafistischen Milieu. Bundesinnenminister Friedrich verlangt als Konsequenz eine Ausweitung der Videoüberwachung.
Tatverdächtiger in Videoaufnahme: Die Spur führt ins salafistische Milieu

Tatverdächtiger in Videoaufnahme: Die Spur führt ins salafistische Milieu

Foto: DPA/ Polizei Köln
Themen im neuen SPIEGEL
syd
Mehr lesen über