Finanzskandal ums Kongresszentrum Bonner Ex-OB muss Schadensersatz an Stadt zahlen

Die frühere Oberbürgermeisterin von Bonn, Bärbel Dieckmann, hat im Finanzdebakel um das Kongresszentrum WCCB ihre Dienstpflichten verletzt, urteilte das Verwaltungsgericht. Jetzt muss sie zahlen.
Bärbel Dieckmann, ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Bonn, im Festsaal Gürzenich in Köln, der als Gerichtssaal des Verwaltungsgerichts fungiert

Bärbel Dieckmann, ehemalige Oberbürgermeisterin der Stadt Bonn, im Festsaal Gürzenich in Köln, der als Gerichtssaal des Verwaltungsgerichts fungiert

Foto: Henning Kaiser / dpa
kfr/dpa