Opfer antisemitischen Angriffs Jüdischer Professor wirft Bonner Polizei Lügen vor

Bonner Polizisten hielten das Opfer eines antisemitischen Angriffs für den Angreifer - und schlugen den Mann. Der wirft den Beamten nun vor, über den Einsatz nicht die Wahrheit zu sagen.
ulz/dpa