Bonn Polizei fasst mutmaßlichen Doppelmörder

Marc S. soll seine Freundin und seinen Sohn getötet haben. Seit Sonntag war er auf der Flucht - jetzt erfolgte der Zugriff.


Die Polizei hat den Mann gefasst, der in Bonn seine Lebensgefährtin und seinen Sohn getötet haben soll. Ein Polizeisprecher teilte mit, der 46-Jährige Marc S. sei im Duisburger Rotlichtviertel verhaftet worden.

Die beiden Leichen waren am Sonntag in der Wohnung der Frau entdeckt worden. Die Polizei teilte mit, man gehe von einem Gewaltverbrechen aus. Offenbar geriet Marc S. rasch unter Verdacht.

Bei einer Razzia in seiner Bonner Wohnung wurde er jedoch nicht angetroffen. Die Polizei fahndete mit einem Foto nach dem Mann.

sms/dpa



© SPIEGEL ONLINE 2016
Alle Rechte vorbehalten
Vervielfältigung nur mit Genehmigung


TOP
Die Homepage wurde aktualisiert. Jetzt aufrufen.
Hinweis nicht mehr anzeigen.