Salafist Murat K. vor Gericht Messerstecher für Allah

Mit einem Küchenmesser schlitzte Murat K. zwei Polizisten den Oberschenkel auf. Während einer Kundgebung der rechtextremen Partei Pro NRW war der Salafist auf die Beamten losgegangen. Seine Geschichte ist die einer fast prototypischen Radikalisierung - nun steht der 26-Jährige vor Gericht.