Urteil Bordell ist keine Vergnügungsstätte

Nur weil sich mancher in Bordellen vergnügen will, sind die Etablissements noch lange keine Vergnügungsstätten. Das hat der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg entschieden. Es handle sich um einen Gewerbebetrieb - und der sei in Gewerbegebieten nun einmal zulässig.
ulz/dpa
Mehr lesen über