Anschlag auf BVB-Spieler Generalbundesanwalt gibt Ermittlungen ab

Der Anschlag auf die BVB-Spieler wird ein Fall für die Dortmunder Staatsanwaltschaft. Der Generalbundesanwalt zieht sich zurück - weil es nicht mehr um Terrorismus geht.
Attackierter BVB-Bus

Attackierter BVB-Bus

Foto: PATRIK STOLLARZ/ AFP
sms/sid