SPIEGEL ONLINE

Augenzeugen Die zwölf Sekunden von Boston

Es sollte ein Triumph werden für Bill Iffrig, es war der dritte Boston-Marathon des 78-Jährigen. Doch dann riss ihn auf der Zielgeraden eine gewaltige Explosion von den Beinen, Fotos und Video hielten den Moment fest. Iffrig überlebte und berichtet nun von den zwölf Sekunden, die alles veränderten.
Boston-Marathon: Auf der Zielgeraden von den Beinen gerissen
Fotostrecke

Boston-Marathon: Auf der Zielgeraden von den Beinen gerissen

Foto: REUTERS/NBC
wit/dpa/AP