Silvesternacht in Bottrop Mann fährt gezielt Fußgänger um - möglicherweise Anschlag

Ein Autofahrer hat in Bottrop seinen Wagen in eine Fußgängergruppe gesteuert und mindestens vier Menschen zum Teil schwer verletzt. Die Ermittlungsbehörden gehen derzeit von einem gezielten Anschlag aus.
01.01.2019, Nordrhein-Westfalen, Bottrop: Absperrband der Polizei sperrt den Berliner Platz ab. (dpa)

01.01.2019, Nordrhein-Westfalen, Bottrop: Absperrband der Polizei sperrt den Berliner Platz ab. (dpa)

Marcel Kusch/ dpa
oka/fok/AFP/dpa
Mehr lesen über