Niedersachsen Ermittlungen nach Corona-Ausbruch in Altenheim

Im niedersächsischen Bramsche haben sich in einem Altenheim von 130 Bewohnern 56 mit dem Coronavirus infiziert, sechs starben. Nun ermitteln Staatsanwaltschaft und Polizei.
kko/dpa
Mehr lesen über