Braunschweig Mann attackiert Impfbus-Arzt

Er soll Menschen in der Warteschlange mit impfkritischen Aussagen belästigt und anschließend einen Arzt verletzt haben: Die Polizei in Braunschweig ermittelt gegen einen 52-Jährigen. Auch in Dresden kam es zu einer Attacke.
Corona-Impfung (Symbolbild)

Corona-Impfung (Symbolbild)

Foto: Wolfgang Kumm / dpa
ptz/dpa