Attentäter Breivik in der Vernehmung Demontage des Bösen

Anders Breivik wollte aus seiner Aussage vor Gericht seinen großen Auftritt machen, doch die Staatsanwältin durchkreuzte den Plan. Sie demaskierte den Attentäter von Norwegen, stutzte sein übergroßes Ego. Zurück blieb ein Mann, der sich feiert - und doch vor allem selbst betrügt.
Attentäter Breivik in der Vernehmung: Demontage des Bösen

Attentäter Breivik in der Vernehmung: Demontage des Bösen

Foto: Lise Aserud/ dpa