Bremer Mongols Kurzzeit-Rocker geben auf

Die Bremer Mongols scheinen am Ende. Für einige Monate machte die hochgefährliche Gruppe der Polizei große Sorge - doch jetzt mehren sich Hinweise, dass die Migranten-Rocker ihre Lust an Lederkutten und Motorrädern verloren haben. Ein Grund: fehlende Führerscheine.
Mongols-Rocker in Bremen: Kurzer Auftritt an der Weser

Mongols-Rocker in Bremen: Kurzer Auftritt an der Weser