Bremervörde Gaffer-Prozess - Angeklagter zu Freiheitsstrafe verurteilt

Weil er Polizei und Feuerwehr nach einem Autounfall anging, ist ein 27-Jähriger zu vier Monaten Haft verurteilt worden. Gegen die Brüder des Mannes verhängte das Amtsgericht Bremervörde mildere Strafen.
  • Icon: Mail
  • Icon: teilen
    • Icon: Mail E-Mail
    • Icon: Messenger Messenger
    • Icon: Whatsapp WhatsApp

Angeklagte mit Anwälten im Amtsgericht Bremervörde

Foto: Carmen Jaspersen/ dpa

Drei Männer behindern in Bremervörde nach einem Unfall die Rettungskräfte (Archivbild)

Foto: Theo Bick/ dpa
ANZEIGE
ulz/dpa