Buch über Bluttat Verurteilter Meiwes stoppt "Interview mit einem Kannibalen"

Der verurteilte Mörder Armin Meiwes hat ein Buch über seine Tat und ihre Vorgeschichte verbieten lassen. Das Buch "Interview mit einem Kanibalen" darf nun kurz nach seinem Erscheinen bereits nicht mehr verkauft werden. Meiwes sah seine Persönlichkeitsrechte verletzt.
Mehr lesen über