Deal im Strafprozess "Es war alles so falsch"

Strafrabatt gegen Geständnis: Das Bundesverfassungsgericht urteilt an diesem Dienstag, inwieweit solche Absprachen zulässig sind. Dabei geht es auch um den Fall von Jens Rohde, einem Berliner Ex-Polizisten, der eine Tat gestand, die er nicht begangen haben will. Im Interview erklärt er, wie es dazu kam.
Justitia: Gerechtigkeit durch Deals auf der Kippe?

Justitia: Gerechtigkeit durch Deals auf der Kippe?

Corbis
Mehr lesen über
Verwandte Artikel